Archiv der Kategorie: Macintosh

Alles über den Macintosh von Apple.

Aktualisierungsprobleme bei 1Password

Heute wurde die Version 4.4.3 von 1Password for Mac SO x veröffentlicht. Wer die Version 4.4.2.1 dieser Software auf dem Mac installiert hat, wird feststellen, dass bei dem Update nach dem Herunterladen ein Fehler auftritt.

Die vom Hersteller empfohlene Lösung dieses Problems besteht in einer manuellen Installation der Aktualisierung. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Mini-App nach dem Beenden von 1Password ebenfalls beendet wird. Dies kann über den Menüpunkt’Einstellungen‘ erreicht werden.

OS X 10.9 GM unter Parallels installieren

Bis vor kurzen war es unter Paralles Desktop for Mac 9 nicht möglich OS X 10.9 GM direkt als Gast zu installieren. Vielmehr musste man zuerste OS X 10.8 installieren, um danach in der virtuellen Maschine ein Upgrade auf OS X 10.9 GM druchzuführen.

Mit dem kürzlich erschienende Update ist es nun Möglich OS X 10.9 GM direkt zu installieren. Hierzu ruft man zuerste Parallels Desktop auf und führt über die Funktion „Nach Updates suchen…“ das update auf die aktuellste Version durch.

Um nun OS X 10.9 GM zu installieren muß man das Bundle, welches man aus dem Mac App Store heruntergeladen hat, als Instalationsmedium angeben. Danach wird Parallels eine Meldung anzeigen, in der der Benutzer darüber informiert wird, dass ein Boot Image angelegt werden muss. Der Nutzer kann dann in einem weiteren Dialog den Ablageort dieses Images festlegen.

Der weitere Ablauf entspricht dem für OS X gewohnte Vorgehensweise.

MacBookPro und das 1&1 Controlcenter

In letzter Zeit hatte ich das Problem im 1&1 Controlcenter die Funktionen Wiederherstellung von Dateien

und

  • Websiteexplorer
  • nicht anzeigen. Stattdessen wurde eine Fehlermeldung angezeigt, dass die Systemvoraussetzungen nicht erfüllt seien

    Nach einem Posting im 1&1 Kundenforum konnte ich eine Lösung für dieses Problem finden. Es lag einfach daran, dass ich die Anzeige der Webseite im Firefox durch gleichzeitiges Drücken der Apfeltaste um dem Plus-Zeichen vergrößert hatte. Wenn man die Seite wieder entsprechend verkleiner, tritt dieses Problem nicht mehr auf.

    SSH und der OS X Schlüsselbund

    Bekanntlich ist es möglich sich per SSH an einen Server anzumelden, ohne dass ein entsprechendes Passwort übertragen wird. Hierzu erzeugt man mit ssh-keyagen ein Schlüsselpaar, wobei der private Schlüssel durch ein Passwort geschützt wird. Der öffentliche Schlüssel überträgt man in die Datei $HOME/.ssh/authorized_keys auf dem Servers, zu dem man eine Verbindung aufbauen möchte.

    Wird nun in der Anwendung Terminal eine SSH-Verbindung aufgebaut, so erscheint beim ersten Mal ein grafischer Lialog, indem man das Passort des privaten Schlüsels angeben muss. Außerdem kann man ein Checkbox anwählen, durch die dieses Kennwort in den Schlüsselbund von OS X aufgenommen wird. Wenn man diese Checkbox aktiviert, so wird beim nächsten Mal, wenn eine Verbindung aufgebaut werden soll, kein Passowrt abgefragt, da dieses dem Schlüsselbund entnommen werden kann.