Schlagwort-Archive: Amazon Cloud Player

Amazon Cloud Player und iTunes

Amazon hat vor einigen Wochen seinen Cloud Player auch für den PC und Mac veröffentlicht.

Ein nach meiner Meinung interessantes Feature ist die Möglichkeit, dass man Alben aus der Amazon cloud herunterladen kann, um diese in iTunes importieren zu können. Hierzu wählt man einfach das gewünschte Album aus und zieht es in die rechts untere Excke, die für den Download von Dateien bestimmt ist. Sofort nach dem Loslassen der Maustaste wird der Download gestartet.

Nachdem alle Dateien heruntergeladen wurde, erscheint ein Bildschirm, in dem der erfolgreiche Abschluss des Downloads bestätigt wird. Dieser Bildschirm enthält auch die voraktivierte Option zum Importieren nach iTunes. Nach Betätigen des OK-Buttons werden die heruntergeladenen Musikstücke in iTunes importiert, was man durch Starten von iTunes verifizieren kann.

Dieses Feature funktioniert auch für Alben, die mit dem AutoRip-Feature verkauft wurden. Hierbei bietet Amazon für CDs die Möglichkeit an, diese über den Amazon Cloud Player herunterzuladen, ohne dass man die CD selbst am PC bzw. Mac einlesen muss. Dies ist z. B. für Besitzer neuerer MacBooks interessant, da diese ja ohne ein CD-Laufwerk ausgeliefert werden. AutoRip ist auch für Köufe von CDs aus der Vergangenheit verfügbar. Kunden erhielten von Amzon eine entsprechende E-Mail, in der unter anderen dieses Feature beworben wurde.
Ein weiterer Vorteil ist auch die Tatsache, dass man die passende Covers und Titellisten zur Verfügung gestellt bekot, ohne dass es hierbei zu irgendwelche Unschönheiten oder anderen Problemen kommt.

Fazit

Durch den neuen Amazon Clound Player for PC and Mac und dem AutoRip-Feature fallen einige Vorzüge des Apple iTunes-Stores beim Kauf von Musikdateien weg, so dass nur noch der Preis eine ausschlaggebende Rolle spielt. Wer nur Musik von Amazon und iTunes besitzt sollte überprüfen, ob er wirklich iTunes Match benötigt.