Schlagwort-Archive: HP Photosmart 7520

Frust statt Lust bei Amazons Cyber Monday

Am Freitag, den 22. Noveber, erhielt ich von Amazon eine Newsletter-Mail mit dem folgenden Inhalt:


Liebe Kundin, lieber Kunde,

wir haben ein Cyber Monday Angebot, das Sie interessieren dürfte: Am Samstag, den 23. November 2013 gibt es ab 17:30 Uhr den HP Photosmart 7520 e-All-in-One Tintenstrahl Multifunktionsdrucker als Sonderangebot – natürlich nur, solange der Vorrat reicht. Zum Angebot (Cyber Monday Preis nur Samstag ab 17:30 Uhr)
http://www.amazon.de/gp/product/ref=pe_02/?ASIN=B0095PYMGE

Als ich dann am Samstag um die genannte Uhrzeit die Produktseite im Browser anzeigen ließ, wurde aber kein ermäßigter Preis angezeigt. Selbst nach mehrmaligen Versuchen wurde kein eräßigter Preis angezeigt. Aus diesem Grund habe ich diesen Artikel dann auch nicht gekauft, sondern eine E-Mail mit einer Reklamation an Amazon gesandt.

Recherchen im Kundenforum von Amazon ergaben, dass der Artikel für 12 Mimnuten zu einen Preis von Euro 105,– verfügbar gewesen sein sollte.

Am darauffolgenden Monat rief ich die Kundenhotline von Amauon an, der Herr, mit dem ich sprach, hinterließ bei mir einen arroganten Eindruck, indem er mir erklärte, ich hätte den Artiekl doch kaufen sollen und bei Amauon anrufen sollten. Ich ging davon aus, dass Samstags nach 17:0 Uhr sicherlich niemand an der Kundenhotline erreichbar sei. Der Amazon-Mitarbeiter war leider nicht gewillt, mein Problem zu lössen.

Bezüglich der E-Mail, die ich am Samstag an Amazon gesandt hatte, erhielt ich eine Antwort, die leider niht zielführend war. Auf bem Feedbackbogen gab ich dann an, dass ich mit dem Service von Amazon sehr unzufrieden war und nahm hierbei die Rückruf-OPtion in Anspruch.p>

Die Frau, mit der ich dann sprach, war zwar etwas freundchlicher aber leider auch nicht gewillt, mein Problem zu lösen.

Mein Fazit ist, dass ich den entsprechenden Drucker aus Verärgerung nicht bei Amazon kaufen werde. meine Recherchen argaben, dass es am Mark auch Wettbewerber gibt, die den Drucker zum selben Preis anbieten, wie Amazon.

[UPDATE]

Heute wurde der gleiche Artikel zum selben Preis angeboten. Zum Glück konnte ich diesen Artikel nun
zum reduzierten Preis erweben.

Als Fazit kann man nur sagen, dass die Hinweise der Amazon-Kunden m Forum hilfreicher waren, als der offizielle Kundenservice von Amazon. dort konnte man wieder das typische Phänomen beobachten,
dass die Mails von den Sachbearbeitern nur recht flüchtig gelesen werden, so dass man die
entsprechenden Antworten nur als standardiserte Sprechblasen bezeichnen kann, die auf das
eigentliche Problem des Kunden nicht eingehen.